Chodské slavnosti

 
 


Jazykové verze

ČeskyČesky DeutschDeutsch
EnglishEnglish FrançaisFrançais
ItalianoItaliano EspańolEspańol

Vyhledávání

{process_module dokument:display_category:0:1}

Historie / Chodenfest 2007 / Mitwirkende

Mitwirkende

NEBOYSA
NEBOYSA

NEBOYSA

Die Musikband Neboysa entstand im Jahre 2001 in Pilsen. Ihr Repertoire bilden überwiegend die Volkskunsttexte. Den Stil der Band kann man als Folk-Rock bezeichnen, wobei sich in ihm mehrere Musikgenres begegnen.

 

 

 

CHODSKÁ VLNA
CHODSKÁ VLNA

CHODSKÁ VLNA

Chodská vlna - beziehungsweise „Dudelsackrock“ - nutzt das Material ihres Schaffens aus den Texten und Gesängen, die an der Wende des 19. und 20. Jhs. gesammelt wurden. Die Spieler und Sänger verbindet vor allem eins - die meisten von ihnen wirken auch in verschiedenen Volkskunstensemblen mit.

 

 

KUKULÍN
KUKULÍN

KUKULÍN

Die Gruppe von drei Musikanten, geführt vom phänomenalen tschechischen Violinisten Jan Hrubý, leitet ihren Namen vom irischen mythischen Held CúChullain ab. Außer Konzerten in Tschechien treten sie regelmäßig in Presteigne in Wales auf, sie spielten auch in Pontardawe, New Town, oder Glastonbury.

 

 

ČANKIŠOU
ČANKIŠOU

ČANKIŠOU

Čankišou – die Musik der Leute Čanki. Wilde Rhythmen, viel positive Energie und Hände voll von ungewöhnlichen Musikinstrumenten aus ganzer Welt. Wilder Tanzreigen unter der Bühne garantiert!


FOLKSKUNSTENSENSEMBLES

LIMBRANT
LIMBRANT

LIMBRANT (BELGIEN)

Limbrant ist eines der flämischen Ensembles, die die authentische belgische Volksmusik spielen. Die Gruppe interpretiert tradische Volksmusik, wie z.B. Polka, Walzer und Mazurka. Die Gruppe trat auf mehereren Festivalbühnen in New York, Bulgarien, Russland, Italien und Frankreich auf.

DER MÄNNERCHOR HALTRAVAN
DER MÄNNERCHOR HALTRAVAN

DER MÄNNERCHOR HALTRAVAN

Der Chor aus Klenčí pod Čerchovem wurde 1984 von den Solosängern A. Švec und O. Heindl gegründet. Die Lieder, die er bei seinen Auftritten singt, gehören zum goldenen Fonds der chodischen Kultur.

http://www.haltravan.ic.cz/ [›]

 

 

VOLKSKUNSTENSEMBLES DER MUSIKSCHULE IN DOMAŽLICE
VOLKSKUNSTENSEMBLES DER MUSIKSCHULE IN DOMAŽLICE

VOLKSKUNSTENSEMBLES DER MUSIKSCHULE IN DOMAŽLICE

In der Musikschule in Domažlice wirken gegenwärtig drei Volkskunstensembles, die insgesamt etwa 90 Kinder vereinigen. Es sind die „Kleine Dudelsackkapelle“, die „BurschenDudelsackkapelle“ und das Ensemble „Drndálek“. Als Leiter dieser Ensembles arbeiten J. Holoubková, A. Foistová, V. Konrády und J. Kuneš.

 

 

DUDELSACKKAPELLE LEDECKÁ
DUDELSACKKAPELLE LEDECKÁ

DUDELSACKKAPELLE LEDECKÁ

Die Dudelsackkapelle Ledecká kommt aus aus der Umgebung von Pilsen und an ihrer Spitze steht der Kapellmeister Libor Valečka. Diese Kapelle ist im Juni 2000 gegründet worden und sie ist aus zwei anderen Dudelsackkapellen entstanden. Eine von Ihnen hat „Schlossdudelsackpfeifer“ geheissen und die andere hat die Benennung „Pilsner Volksmusik“ gehabt.

http://www.dudaci.cz/ [›]

 

 

VAJČOVSKÁ KAPELLE
VAJČOVSKÁ KAPELLE

VAJČOVSKÁ KAPELLE (SLOWAKEI)

Die Vajčovská Kapelle entstand 1997 als Kindervolkskapelle. Das Repertoire wird von den älteren Musikanten geschöpft. Die Kapelle beteiligte sich an den Festivals in der Slowakei, in Tschechien, Frankreich, Italien und in den USA.

 

 

VUS ONDRÁŠ
VUS ONDRÁŠ

VUS ONDRÁŠ

Das Militärische Kunstensemble ONDRÁŠ ist aus Brno. Es wurde von der Armee der Tschechischen Republik gegründet. In Tschechien ist es das einzige professionelle Ensemble seiner Art und gehört auch zur Spitze. Die Gruppe tritt nicht nur mit ihren künstlerisch gestalteten Volkskunstprogrammen auf, die an die Kulturtradition anknüpfen, sondern sie bildet auch Theaterprogramme mit Volkskunstthematik, wie z.B. das Volkstanztheater Čertovinky.

http://www.vusondras.cz/ [›]

L´ORCHESTRINA
L´ORCHESTRINA

L´ORCHESTRINA (SIZILIEN)

Das Ensemble enstand vor 10 Jahren in der kleinen Stadt Roccalumera und es spielt typische sizilianische Volksmusik. Es nahm an vielen ausländischen Festivals teil, z.B. in der Ukraine, in Portugal, Bulgarien, Ungarn und anderen Ländern.

 

 

VOLKSKUNSTENSEMBLE POSTŘEKOV
VOLKSKUNSTENSEMBLE POSTŘEKOV

VOLKSKUNSTENSEMBLE POSTŘEKOV

„Die Leute aus Postřekov haben Musik im Herz und Tanz im Leibe. Sie holen das Lied nicht von weither und während ihren Veranstaltungen werden ihre Beine unter dem Tisch den Takt stampfen und ihre Gesichte vor Freude strahlen.“

http://www.postrekovo.cz/ [›]

 

 

KINDERENSEMBLE POSTŘEKOV
KINDERENSEMBLE POSTŘEKOV

KINDERENSEMBLE POSTŘEKOV

„Die Kinder aus Postřekov schöne Lieder singen, mit Dudelsack tanzen sie, Freude mit sich bringen. Das Kindervolkskunstensemble lädt Sie herzlich zu seinen Veranstaltungen ein.“

 

 

 

 

 

KINDER- VOLKSKUNSTENSEMBLE MLADINKA
KINDER- VOLKSKUNSTENSEMBLE MLADINKA

KINDERVOLKSKUNSTENSEMBLE MLADINKA

Das Kindervolkskunstensemble Mladinka erzieht seit 1986 junge Tänzer, Musikanten und Sänger zu zukünftigen Mitgliedern des Ensembles Mladina. Rund 40 Kinder im Alter von 5–18 Jahren lernen hier Volkstänze und Volksmusik.

www.mladina.cz/mladinka [›]

 

 

PILSNER VOLKSKUNSTENSEMBLE „MLADINA“
PILSNER VOLKSKUNSTENSEMBLE „MLADINA“

PILSNER VOLKSKUNSTENSEMBLE „MLADINA“

„Tschechische Volkskunst nicht nur auf einem hohen Niveau zu präsentieren, sondern auch weiter zu entwickeln“ – es ist die Grundidee des Pilsner Volskunstensembles „Mladina“. Seine Mitglieder haben sich in vielen europäischen Ländern vorgestellt, sein Publikum haben sie auch in Asien und in Amerika gefunden.

 

 

DUDELSACKGRUPPE AUS DOMAŽLICE
DUDELSACKGRUPPE AUS DOMAŽLICE

DUDELSACKGRUPPE AUS DOMAŽLICE

Sie wurde im Jahre 1994 als „Junge Dudelsackkapelle“ gegründet. Seit 1998 trägt sie ihren heutigen Namen. Sie interpretiert ursprüngliche Volsmusik aus dem Chodenland. Im Jahre 2001 ist ihr erstes CD „Ha ty svatyj Vavřenečku“ erschienen.

http://www.i-ddm.cz/ [›]

 

 

CHODISCHES VOLKSKUNSTENSEMBLE UND DUDELSACKMUSIK AUS MRÁKOV
CHODISCHES VOLKSKUNSTENSEMBLE UND DUDELSACKMUSIK AUS MRÁKOV

CHODISCHES VOLKSKUNSTENSEMBLE UND DUDELSACKMUSIK AUS MRÁKOV

Das Ensemble aus Mrákov existiert seit 1961 und macht das Publikum mit der Volkskultur des Niederen Chodenlandes vertraut. Es tritt bei verschiedenen Festen und Volkskunstfestivals in seinem Heimatland und im Ausland auf.

http://www.mrakovskysoubor.cz/ [›]

 

 

 

 

DIE KINDERFOLKLORENGRUPPE MRÁČEK
DIE KINDERFOLKLORENGRUPPE MRÁČEK

DIE KINDERFOLKLORENGRUPPE MRÁČEK

Die Kinderfolklorengruppe Mráček entstand im Jahre 1989. Das Ensemble verbreitet die Schönheit der Trachten, Lieder und Tänze der Chodenlandes.

 

 

 

 

DIE SCHWESTERN KUŽELKA
DIE SCHWESTERN KUŽELKA

DIE SCHWESTERN KUŽELKA (MARIE FREIOVÁ UND JANA HOJDOVÁ)

Mit ihren Nachkommen präsentieren sie schon in zwei Generationen chodische Lieder im zwei- und dreistimmigen Gesang mit der Begleitung von zwei Dudelsäcken oder von einem Dudelsack und einer Geige. Zu den beliebtesten Kompositionen gehören lyrische Lieder.

 

 

KONRÁDYS DUDELSACKKAPELLE
KONRÁDYS DUDELSACKKAPELLE

KONRÁDYS DUDELSACKKAPELLE

Diese renomierte Kapelle entstand schon im Jahre 1955. In mehr als 50 Jahren gewann sie hohe Anerkennung nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch im Ausland. Mit der „Konrádys Dudelsackkapelle“ nahmen viele hervorragende Sänger und Sängerinnen chodische Lieder für den Rundfunk auf.

http://www.kdm.tym.cz/ [›]


BEISAMMENSEIN MIT DER BLASMUSIK

BLASKAPELLE DOMAŽLIČANKA
BLASKAPELLE DOMAŽLIČANKA

BLASKAPELLE DOMAŽLIČANKA

Im November 2000 wurde die Blaskapelle Domažličanka gegründet und ihr Kapellmeister wurde Jan Mleziva aus Domažlice. Diese Kapelle hat ein breites Repertoire, von Blas- und Tanzkompositionen bis zu Liedern anderer Genres.

 

 

 

BLASKAPELLE DUPALKA
BLASKAPELLE DUPALKA

BLASKAPELLE DUPALKA

Die Blaskapelle Dupalka spielt seit mehr als 15 Jahren. In ihrem Repertoire sind nicht nur die Lieder aus Chodenland, Südböhmen und Möhren, sondern auch Tanz- und Popmusik.

http://www.dupalka.wz.cz/ [›]

 

 

 

BLASKAPELLE HÁJENKA
BLASKAPELLE HÁJENKA

BLASKAPELLE HÁJENKA

Sie spielt Tanzmusik, aber im Blasmusikgenre konzentriert sie sich auf Bearbeitung der chodischen Lieder, mit denen sie bei verschiedenen tschechischen Festivals das Chodenland repräsentiert.

 

 

 

BLASKAPELLE HORALKA
BLASKAPELLE HORALKA

BLASKAPELLE HORALKA

Sie entstand vor 34 Jahren und wurde von Karel Bastian und Václav Wiesner, dem heutigen Kapellmeister, gegründet. Diese Kapelle spielt bei Konzerten, Volksfesten, Tanzveranstaltungen, Bällen und bei Blasmusikfestivals in verschiedenen tschechischen Städten auf.

 

 

 

BLASORCHESTER „LIDUŠKA“
BLASORCHESTER „LIDUŠKA“

BLASORCHESTER „LIDUŠKA“

Das von Jiří Huřťák geleitete Blasorchester „Liduška“ nimmt erfolgreich, wie die Volkskunstensembles, an verschiedenen Konzerten, Festivals und Wettbewerben teil. Dieses Orchester ist zu einer Quelle von Musikanten geworden, die andere Kapellen ergänzen oder eigene Blaskapellen gründen.

 

 

BLASKAPELLE STAVOVANKA
BLASKAPELLE STAVOVANKA

BLASKAPELLE STAVOVANKA

Die nicht traditionelle chodische Blaskapelle Stavovanka wurde im Jahre 1984 gegründet und konzentriert sich auf Volkslieder aus dem Chodenland und aus dem Böhmerwald, auf Kompositionen der Klassiker der böhmischen Blasmusik und auf Tanzmusik.

 

 

DIE KAPELLE VESELKA VON LADISLAV KUBEŠ
DIE KAPELLE VESELKA VON LADISLAV KUBEŠ

DIE KAPELLE VESELKA VON LADISLAV KUBEŠ

Diese Kapelle bilden hervorragende Musiker – Mitglieder des Orchesters der Oper des Nationaltheaters, der Tschechischen Philharmonie oder des Symphonischen Orchesters des Tschechischen Rundfunks. Meistens handelt es sich um Musikanten, die aus böhmischen Dörfern stammen und die Blasmusik im Blut haben.

 

 

BLASKAPELLE VRCHOVANKA
BLASKAPELLE VRCHOVANKA

BLASKAPELLE VRCHOVANKA

Ihre ersten Proben haben im Jahre 1995 unter Leitung des Musiklehrers Stanislav Švandrlík begonnen und damals war das Durchschnittsalter ihrer Musikanten 15 Jahre. Seit 1996 ist Petr Němec ihr Kapellmeister und als Solisten treten Martina Johánková und Jiří Kupilík auf. Die neueste Stärkung ist die zweite Sängerin Jana Jarábková.